Einscheibensicherheitsglas (ESG)


Einscheibensicherheitsglas wird zur Einstellung der Leitfähigkeit mit einer hauchdünnen transparenten Beschichtung versehen, deren Oberflächenwiderstand speziell auf Antistatik-Anwendungen (ESD) eingestellt ist. Diese ESD-Schicht ist fest mit dem Glas verbunden, hitzeresistent und beständig gegenüber üblichen Reingungsvorgängen.

 

Wir liefern Ihnen fertige ESG-Platten mit ESD-Beschichtung in Ihren Wunschabmesungen. Hierbei können auch spezielle Zuschnitte und Bohrungen berücksichtigt werden. 

Glassorte Abmaße (min. / max.) Stärken (min. / max.) Widerstand (Rq)
ESG Normalglas 160 mm / ca. 500 mm 4 mm / 15 mm 10*3 Ohm - 10*6 Ohm

Eine nachträgliche Beschichtung Ihrer schon vorgefertigten ESG-Glasplatten ist in vielen Fällen ebenfalls möglich.

 

 

Als Ansprechpartner für Ihren Anwendungsfall stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.